Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen. Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin.

Unsere Jugend beim Wissenstest - von links nach rechts: Andreas Haimerl (Jugendwart) , Schweiger , Tamara Köhler , Michael Wanninger , Dennis Köhler , Simon Breitfeld , Anthofer , Leppmeier , Jörg Breitfeld (Jugendwart)

 

 

 

 

 

 

 

Derzeit zählt unsere Jugendfeuerwehr 20 Feuerwehranwärter /-innen.

 

12 Mädels und 8 Jungs im Alter von 13 bis 17 Jahren.

 

Nachdem wir in 2018 eine so starke Jugendgruppe stellen können, konnte in diesem Jahr wieder eine Jugendleistungsprüfung bei uns durchgeführt werden.

Auch wenn wir mit der Zahl der Jugendlichen sehr zufrieden sind werden wir weiterhin für die Aufnahme von Jugendlichen werben, denn im kommenden Jahr werden wieder zwei Feuerwehranwärter in den aktiven Dienst wechseln.

 

Im Jahr 2017 wurden 17 Jugendübungen angesetzt, die sich in praktische und theoretische Unterrichte, Übungen sowie der Vorbereitung für den Wissenstest aufteilten. Zusätzlich waren auch Teile unserer Jugendgruppe bei verschiedenen Übungen der aktiven Wehr anwesend.

 

Der Übungsbesuch unserer Jugendlichen war lobenswert. Sie zeigten bei allen Übungen und Veranstaltungen vorbildliches Engagement.

 

Ein Highlight des Jahres war unsere Teilnahme am Jugendzeltlager das wir gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr aus Pörnbach vom 18. – 21.August in der Nähe von Geretsried durchgeführt hatten.Es nahmen 4 Jugendliche von uns daran teil.

Unterstützt wurde ich dabei von Matthias Schulz, in dem ich hierfür herzlich danken möchte

 

Ein weiterer Höhepunkt des vergangenen Jahres war der Wissenstest, der von der Feuerwehr in Vohburg ausgerichtet wurde.Sieben Jugendliche unserer Feuerwehr nahmen daran mit Erfolg teil. (1x Stufe Gold-Blau, 2x Stufe Gold, 1x Stufe Silber, 3x Stufe Bronze).

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Unseren Aufnahmeantrag findest Du unter: Downloads

 

 

+++ Aktuelle Informationen des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. +++
Wir brauchen euch

Im Notfall sind wir immer Trumpf!

Die tragende Säule des bayerischen Hilfeleistungssystems bilden - mit fast 315.000 Ehrenamtlichen - die Freiwilligen Feuerwehren. Nur in den 7 Großstädten Bayerns mit mehr als 100.000 Einwohnern gibt es Berufsfeuerwehren. Auch hier unterstützen die Freiwilligen Feuerwehren bei Einsätzen.

FÜR DICH, FÜR MICH, FÜR ALLE!